Blumenschmuck für die Stars

Die Kühe sind die Stars des Kuhroulettes und tragen Blumenschmuck. Das hat verschiedene Vorteile. Zum einen sieht es einfach hübsch aus, wenn frische Blumen die eleganten und extravaganten Gesichtszüge unserer Milchproduzentinnen besonders betonen und die natürliche Eleganz und Grazie dezent unterschreiben. Die Kränzchen gibt es dazu seit unserer ersten Auflage …

Rund ums Kuhroulette

Eins vorab – das Kuhroulette ist legendär. Seit 2001 ist diese Veranstaltung Ku(h)lt und dieses Mal feiern wir das zehnte Roulette und können es selbst kaum glauben. Unser Fazit damals im Jahr 2001 war, dass es eine Wiederholung geben muss. Und heute gehört das Kuhroulette zu Unterensingen wie der Fladen …

Das wichtigste zur Kuh

Während die Fußballer um jeden Fladen bangen, der auf das frisch geschnittene Grün fällt, hoffen die Zuschauer, dass eben dieser aus der Kuh fällt. Und zwar genau auf ihr Feld. Dabei ist die Konsistenz der Kuhexkremente, des Kuhdungs, des Kuhfladens oder wie auch immer die Darmausscheidungen eines Rinds benannt werden, …

2017 Drei Unterensinger Mädels brachten Glück

Huch? Was war denn am Sonntag auf dem Unterensinger Sportgelände Bettwiesen los? Anstatt 22 Fußballern standen Kühe auf dem Grün. Ist doch ganz klar: Der Posaunenchor Unterensingen veranstaltete das legendäre Kuhroulette und das bereits zum neunten Mal. Neuntes Unterensinger Kuhroulette Seit 2001 findet alle zwei Jahre das Kuhroulette statt. Die …

… und die Gewinner des Kuhroulettes 2017 sind

Durchgang 1 (Siegerfeld: D23) Nach weniger als 15 Minuten war es soweit. Wir gratulieren allen Gewinnern: Wolfgang Kümmel aus Unterensingen, Claudia Paschinger aus Nürtingen und Pauline Rapp aus Unterensingen Durchgang 2 (Siegerfeld: L4) Auch hier gratulieren wir den Gewinnern: Samuel Pfisterer aus Unterensingen, Anett Kortz aus Zizishausen und Armin Schweizer aus Ottenbach …

2009 – Jubiläumskuhroulette lockt über 1500 Menschen auf die Bettwiesen

Jubiläumskuhroulette ist Besuchermagnet Es sollte etwas Besonderes werden – das 5. Kuhroulette des Posaunenchors auf den Bettwiesen. Deshalb hatte das 10-köpfige Team  auch ein knappes Jahr lang dieses Fest vorbereitet. Am Morgen des 13. Septembers ging es dann los mit einem großen Gottesdienst auf dem Sportgelände. Klar, der Posaunenchor war …