Was ist denn eigentlich ein gültiger Fladen?

Gewonnen hat der erste zusammenhängende Kuhfladen nach Beginn der Wertung mit einem Mindestdurchmesser von 10 cm, der in ein Feld fällt. Ist der Fladen im neutralen Startfeld oder außerhalb des Spielfelds, so erfolgt keine Wertung und der nächste Fladen wird abgewartet. Fallen zwei Fladen gleichzeitig zur Erde, so gehen beide Fladen in die Wertung ein und der Gewinn wird geteilt. Als gleichzeitig werden zwei Fladen angenommen, wenn der Zeitunterschied des Aufpralls auf dem Boden nicht mehr als fünf Sekunden beträgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.