Darum gibt es unsere Getränke von Zwiefalter

Unser Bier kommt aus der Zwiefalter Brauerei. Nicht nur weil es dort ein wunderschönes Kloster gibt und wir dem Braumeister dort schon mal ein Ständchen gespielt haben – doch das ist eine andere Geschichte – sondern weil es einfach schmeckt. Das sagen auch nicht nur wir, sondern die vielen Gäste, die wir alle zwei Jahre zum Kuhroulette empfangen.

Bier vom Fass und aus der Flasche

Ob Hefeweizen oder normales Bier, aus dem Fass oder aus der Flasche, es schmeckt einfach gut. Seit 1521, denn in diesem Jahr wurde die Brauerei gegründet. Wir empfehlen eine Besichtigung dort mit anschließendem Besuch im Brauereigasthof. Wir haben das selbst erlebt. Übrigens besteht unsere Kooperation mit der Brauerei schon seit dem ersten Kuhroulette, den Lesern unserer Werbeanzeigen ist das sicher schon beim Studieren der Zeitung aufgefallen. Bei uns muss also kein Gaumen trocken bleiben, denn wir haben sowohl alkoholfreie Getränke von Sprudel und Apfelsaft bis Softdrink, als auch alkoholisches von Sekt bis Bier. Für alles ist bestens gesorgt. Gut gekühlt ist bei uns selbstverständlich. Ein Blick in die Karte lohnt sich.

Wir sagen: Prost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.